Aktuell 2018

Dienstag, 14. Februar 2017, 19:00 Uhr

RÜCKKEHR NACH REIMS

Die Linke heute

Das Buch von Didier Eribon Rückkehr nach Reims ist im Jahr 2016 im Suhrkamp Verlag (edition suhrkamp) erschienen. Es ist gleichzeitig Roman und soziologische Studie und beschreibt die Ratlosigkeit des liberalen, großstädtischen Milieus im Umgang mit der abgehängten, rechts wählenden Provinz.

Didier Eribon, französischer Autor, Soziologie und Philosoph. Er forscht und lehrt als Professor an der Universität Amiens.
Moderation: Isolde Charim, Autorin und Philosophin

Newsletter

DAS ANDERE ACHTUNDSECHZIG. Gesellschaftsgeschichte einer Revolte

Zerrissene Jahre
kuratiert von Philipp Blom

ARI-RATH-PREIS FÜR KRITISCHEN JOURNALISMUS

Verleihung an Alexandra Föderl-Schmidt