Aktuell 2019

Mit der Teilnahme an der Veranstaltung stimmen Sie der Veröffentlichung von Fotos und Filmaufnahmen, die im Rahmen der Veranstaltung entstehen, zu.

Mittwoch, 27. Juni 2018, 19:00 Uhr

CHANGE THE GAME

WIE WIR UNS DAS NETZ VON FACEBOOK UND GOOGLE ZURÜCKEROBERN

Corinna Milborn, PULS 4 Infodirektorin, und Markus Breitenecker, PULS 4 Gründer, zeigen in ihrem Anfang Juni erschienenen Buch Change the Game auf, wie die Machtkonzentration von Google, Facebook und Amazon süchtig machen und Monopole mit einer eigenen Ideologie aufbauen, die letztendlich die Demokratie zerstören könnten.

Im Gespräch mit Armin Thurnher, Herausgeber und Chefredakteur der Wiener Stadtzeitung Falter, und Isolde Charim, Philosophin, Autorin und Kuratorin von Demokratie Reloaded, werden Milborn und Breitenecker vor allem einen gesamteuropäischen Lösungsvorschlag diskutieren, aber auch Schritte, die konkret in der österreichischen Medienpolitik durchzuführen wären.

Das Buch CHANGE THE GAME. WIE WIR UNS DAS NETZ VON FACEBOOK UND GOOGLE ZURÜCKEROBERN von Corinna Milborn und Markus Breitenecker ist im Christian Brandstätter Verlag GmbH & Co KG erschienen.

Newsletter

ZUM 150. GEBURTSTAG: KARL SEITZ – BAUMEISTER DES ROTEN WIEN

Festvortrag von Bürgermeister Michael Ludwig

Franz Vranitzky empört über Schändung von Holocaust Denkmalen auf der Wiener Ringstraße

"Wir werden immer stark auf der Seite der Wahrheit und der Gerechtigkeit stehen.“