Aktuell 2019

Mit der Teilnahme an der Veranstaltung stimmen Sie der Veröffentlichung von Fotos und Filmaufnahmen, die im Rahmen der Veranstaltung entstehen, zu.

Donnerstag, 16. Mai 2019, 19:00 Uhr

SOZIALDEMOKRATIE - LETZTER AUFRUF!

Oliver Scheiber, Jurist und Publizist
Saya Ahmad, Bezirksvorsteherin Wien-Alsergrund

Moderation: Robert Misik, Autor und Journalist

Für die europäische Sozialdemokratie ist es 5 nach 12. Linke Parteien zerfallen, in manchen Staaten existiert die Sozialdemokratie praktisch nicht mehr.
Unterdessen machen sich rechtspopulistische Regierungen daran, die europäische Gesellschaft zu spalten, den Sozialstaat abzubauen und ihn aus den Angeln zu heben. Der Neoliberalismus hat sich mit dem latent vorhandenen Nationalismus zu einer für die Demokratie gefährlichen Allianz verbunden, er attackiert Institutionen, Medien, Justiz.
Die Sozialdemokratie fehlt als starke Verteidigerin von Demokratie und Rechtsstaat. Das Manifest „Sozialdemokratie – letzter Aufruf!“ ist ein Appell zum Zusammenhalt linker Kräfte gegen die demokratiegefährdende rechtspopulistische Welle und gibt viele konkrete Vorschläge für Inhalte und Strategien der Linken.

Oliver Scheiber. Manifest Sozialdemokratie – letzter Aufruf!
Zu bestellen unter aufruf@gmx.at (EUR 8,- inkl. Versand)

Newsletter

Bruno-Kreisky-Preise für Verdienste um die Menschenrechte

Verleihung an die ägyptische Aktivistin Amal Fathy