2019: Grenzen

Kurator Hanno Loewy Direktor des Jüdischen Museums Hohenems

Kurator: Hanno Loewy

Direktor des Jüdischen Museums Hohenems

Während man von Globalisierung und internationaler Gemeinschaft spricht, werden überall in der Welt neue Grenzzäune und Mauern errichtet: um Staaten, besetzte Territorien und exklusive Wohnsiedlungen, zwischen öffentlichem und privatem Raum. Manche dieser Grenzen sind weit hin sichtbar, andere werden durch Sprachtests oder biometrische Verfahren gezogen. Grenzen und kulturelle Codes entscheiden über Leben und Tod, „Identität“ und „Fremdheit“, Zugehörigkeit und Ausschluss. Sie entscheiden über das Recht von Menschen, sich von einem Ort zum anderen zu bewegen oder überhaupt an irgend einem Ort zu sein.

Jahresthema 2019: Grenzen – Programm