Audio

Jean Asselborn: Unser Europa

AUF DER SUCHE NACH EUROPA – 29.April 2019

Wie wir die Welt sehen und wie uns die Welt sieht
Begrüßung: Franz Vranitzky, BK.a.D., Ehrenpräsident des Kreisky Forums
Jean Asselborn, Minister für auswärtige und europäische Angelegenheiten, Luxemburg
Andreas Schieder,
Vorsitzender des außenpolitischen Ausschusses des Nationalrats, Spitzenkandidat der SPÖ für die Wahl zum Europäischen Parlament
Moderation: Ulrike Guérot

Wen – und – Wer schützt das Recht vor wem?

Philoxenia – Europe is a Women. 24. April 2019

Maria Berger, Rechtswissenschaftlerin, Richterin am Europäischen Gerichtshof a.D., Bundesministerin für Justiz a.D, MEP a.D.
Anna Sporrer, Rechtswissenschaftlerin, Vizepräsidentin des Verwaltungsgerichtshofes
Moderation: Tessa Szyszkowitz

A demographic approach to crisis in the Arab World

Arab Changes: 23. April 2019

Philippe Fargues, Soziologe

Moderation Gudrun Harrer

Mit Herz und Hirn statt Hass und Hetze

Genial Dagegen: 15. April 2019


Katarina Barley, Bundesministerin der Justiz und für Verbraucherschutz in der deutschen Bundesregierung, Spitzenkandidatin der SPD für die Europawahl 2019, im Gespräch mit
Andreas Schieder, Spitzenkandidat der SPÖ für die Europawahl in Österreich 2019, ab November 2017 geschäftsführender Klubobmann der SPÖ im Nationalrat.
Moderation: Robert Misik, Autor und Journalist

Nina Verheyen: Die Erfindung der Leistung

Genial Dagegen: 9.April 2019

Nina Verheyen, Historikerin an der Univ. Köln, Autorin

Robert Misik, Journalist und Autor

AUSTERN IN PRAG. Leben nach dem Frühling

1919-2019: 4. April 2019
Richard Swartz
, Autor, im Gespräch mit
Barbara Coudenhove Kalergi, Journalistin
Moderation: Günter Kaindlstorfer, Literaturkritiker, Fernsehmoderator, Schriftsteller und Journalist


 

 

DAS SYSTEM DER NIEDERTRACHT

Genial Dagegen. 1. April 2019

Robert Misik im Gespräch mit
Lorenz Gallmetzer, Politologe, Journalist und Blogger
Balasz Csekö, Journalist und Buchautor
Susanne Hofer, gf. Bundesjugendvorsitzende des ÖGB

Caroline de Gruyter: Europe after Brexit.

Philoxenia am 19. März 2019

Caroline de Gruyter, Author and Journalist based in Oslo, European Affairs Correspondent for the leading Dutch newspaper NRC Handelsblad and regular Contributor to the think tank Carnegie Europe.

Moderation: Tessa Szyszkowitz

Ivan Krastev: A European goes to Trump’s Washington. And what he finds is disturbing.

Transatlantica. 26. März 2019

Ivan Krastev, Chairman, Centre for Liberal Strategies, Sofia; Permanent Fellow, Institute for Human Sciences (IWM), Vienna
Moderation: Eva Nowotny, Member of the Board of the Bruno Kreisky Forum

Thomas Bauer: Islam komplex und simpel

Arab Changes. 25. März 2019

Islam komplex und simpel. Zur Geschichte und Gegenwart einer Weltreligion.
Thomas Bauer, Professor für Islamwissenschaft und Arabistik, Universität Münster
Moderation: Gudrun Harrer, Leitende Redakteurin, Der Standard

Steven Lee Myers: In Putin’s Footsteps.

RUSSIA ON THE WORLD STAGE. 21. März 2019

IN PUTIN’S FOOTSTEPS: Searching for the Soul of an Empire Across Russia’s Eleven Time Zones
Steven Lee Myers: Author and national security correspondent, The New York Times in Bejing
Moderation: Nina Khrushcheva, Professor of International Affairs, The New School

China 2019. Jubiläen und Perspektiven

China im Blick. 18. März 2019

Susanne Weigelin-Schwiedrzik, Univ.Prof. für Sinologie, Institut für Ostasienwissenschaft der Universität Wien
Christoph Prantner, Leitender Redakteur, Der Standard
Wu Shaoxiang, Univ.Prof. für Bildhauerei, Tianjin Academy for Fine Arts,  Künstler
Moderation: Irene Giner Reichl, Botschafterin

Philippe Sands: Ratlines. How justice got politized and what to do against it

Philoxenia. 14. März 2019

Philippe Sands, British and French lawyer at Matrix Chambers, and Professor of Laws and Director of the Centre on International Courts and Tribunals at University College London
Moderation: Tessa Szyszkowitz, journalist and author

Gender Equality: The Key for Africa’s Future?

Africa. Dimensions of a Continent. 11. März 2019

Janepher Taaka, Regional Technical Lead Psychosocial Support, CARE Uganda
Olive Uwamariya, Advocacy Regional Technical Lead, CARE Rwanda
Margit Maximilian, Journalist, ORF
Moderation: Georg Lennkh, Member of the board, Kreisky Forum, CARE Austria, Special Envoy for Africa of the Minister for Foreign Affairs of Austria ret.

Colin Crouch: Ist der Neoliberalismus noch zu retten?

Genial Dagegen. 6, März 2019

Colin Crouch, geboren 1944, lehrte bis zu seiner Emeritierung Governance and Public Management an der Warwick Business School. Für sein Buch Das befremdliche Überleben des Neoliberalismus erhielt Crouch 2012 den Preis »Das politische Buch« der Friedrich-Ebert-Stiftung.
Moderation: Robert Misik, Autor und Journalist

„Ich bin der Meinung…“, Bruno Kreisky – Sprüche und Widersprüche

Kreisky Forum Specials. 5. März 2019

„Man kann sich nicht eine Gruppe von Hofphilosophen halten, die einem das Denken abnehmen.“
Erwin Steinhauer im Gespräch mit Wolfgang Petritsch. Petritsch war von 1977 bis 1983 Mitarbeiter des österreichischen Ausnahmepolitikers Bruno Kreisky, später Diplomat und Botschafter in New York, Belgrad, Genf und Paris sowie EU-Sonderbotschafter für den Kosovo und Hoher Repräsentant der UNO in Bosnien. Seine Kreisky-Biografie stand viele Wochen auf der Bestsellerliste.

40th Anniversary of the Islamic Republic of Iran

Hegemonies and Alliances. 28. Februar 2019

From Imperial Splendor to Revolutionary Islam:
Ahmad Salamatian, former member of the Iranian parliament
Bert Fragner, Chairman, Austrian Institute for Oriental Studies, ÖOG
John Limbert, National Iranian American Council
Atefe Sadeghi, Development Associate East West Institute Brussels

Moderation: Walter Posch, National Defense Academy, Institute for Peace Support and Conflict Management

Entzauberte Union: Ist die EU noch zu retten?

Genial Dagegen. 27. Februar 2019

Ulrike Guérot, Politikwissenschaftlerin und Publizistin, Professorin für Europapolitik und Demokratieforschung an der Donau-Universität Krems
Julia Herr, Vorsitzende der Sozialistischen Jugend Österreich, Kandidatin zur EU-Wahl
Ralph Guth, Politikwissenschafter, ATTAC Österreich
Moderation: Robert Misik, Autor und Journalist

 

Thomas Demmelhuber: Schwarzes Loch der Demokratie im Nahen Osten?

Arab Changes. 26. Februar 2019

Schwarzes Loch der Demokratie im Nahen Osten? Wie Autokraten andere Autokraten unterstützen und von ihnen lernen.
Thomas Demmelhuber, Professor für Politik und Gesellschaft des Nahen Ostens an der FAU Erlangen-Nürnberg seit 2015.
Moderation: Gudrun Harrer, Leitende Redakteurin, Der Standard

Lucy Mair: Human Trafficking – From Prosecution to Protection

Philoxenia. 25. Februar 2019

Lucy Mair, human rights barrister who specialises in representing particularly vulnerable victims of human trafficking, domestic violence, torture, and sexual or other forms of exploitation at all levels in their immigration and asylum appeals and in judicial reviews before the Upper Tribunal and Administrative Court.

Tessa Szyszkowitz, journalist and author

Veronika Bohrn Mena: Die neue ArbeiterInnenklasse

Genial Dagegen. 19. Februar 2019

Veronika Bohrn Mena ist seit 2013 hauptberuflich in der Interessenvertretung der Gewerkschaft GPA-djp mit dem Schwerpunkt atypische Beschäftigung tätig, war zuvor Vorsitzende der Plattform Generation Praktikum und hat sich in der Österreichischen HochschülerInnenschaft engagiert. Nach sieben Jahren intensiver Beschäftigung mit prekären Arbeitsverhältnissen, atypischer Arbeit, Segmentierungsprozessen und Veränderungen in der Arbeitswelt mitsamt ihren Auswirkungen, macht die Autorin ihre Erkenntnisse nun in Buchform einer breiten LeserInnenschaft zugänglich.

Moderation: Robert Misik, Autor und Journalist

Toxische Männlichkeit

Demokratie Reloaded. 18. Februar 2019

Alexandra Stanic: Journalistin und Fotografin, Vice Austria
Natascha Strobl: Politikwissenschaftlerin, Autorin von Die Identitären. Handbuch zur Jugendbewegung der Neuen Rechten in Europa
Andreas Zembaty: Pressesprecher von Neustart
Moderation: Isolde Charim, Autorin, Philosophin und Kuratorin des Bruno Kreisky Forums

Nils Heisterhagen: Die liberale Illusion

Genial Dagegen. 30. Jänner 2019

Nils Heisterhagen ist laut Eigendefinition „linker Realist“ und Autor. Bis September 2018 war er Grundsatzreferent der SPD-Fraktion in Rheinland-Pfalz. Er forscht im Bereich der politischen Philosophie.

Moderiert von Robert Misik, Autor und Journalist.

 

Daniela Bankier: How the EU-Commission changed Representation of Women in the Public Sphere.

Philoxenia. 28. Jänner 2019

Daniela Bankier has been working for the European Commission since 1999. After heading the legal unit for equal treatment and non-discrimination, she is now Head of Unit for equality between women and men in the Directorate-General Justice.

Kuratiert von Tessa Szyszkowitz, Journalistin und Autorin.

Sibylle Hamann: Es ist ein gutes Land. Eine republikanische Geschichtsstunde.

Jahresthema 1919-2019. 24. Jänner 2019

Wolfgang Maderthaner, Historiker, Generaldirektor des Österreichischen Staatsarchivs im Gespräch mit Sibylle Hamann, Journalistin und Feministin. 2018 feierten wir das hundertjährige Jubiläum der Gründung der Republik. Aber was bedeutet Österreich eigentlich?

Michael Ludwig: Festvortrag zum Geburtstag von Bruno Kreisky

KREISKY FORUM SPECIALS. 22. Jänner 2019

„Der Sinn des Lebens ist das Unvollendete“ Festvortrag von Bürgermeister Michael Ludwig zum Geburtstag von Bruno Kreisky. Begrüßung durch Dr. Rudolf Scholten, Präsident des Bruno Kreisky Forums für internationalen Dialog.

Janne Teller: Europa. Alles, was dir fehlt…

ZERRISSENE JAHRE. 17. Jänner 2019

Janne Teller, arbeitete als Konfliktberaterin der EU und UNO in aller Welt, besonders in Afrika. Seit 1995 widmet sie sich ganz dem Schreiben und lebt heute in New York und Berlin
Moderation: Philipp Blom, Autor, Historiker und Journalist

Julia Ebner: The Rage/Die Wut. Was Islamisten und Rechtsextreme mit uns machen

AUFGEBROCHENE IDENTITÄTEN. 15. Jänner 2019

Julia Ebner, österreichische Extremismus- und Terrorismusforscherin und Research Fellow am Londoner Institute for Strategic Dialogue.
Moderation: Isolde Charim, Autorin und Philosophin

Johannes Hillje: Rückkehr zu den politisch Verlassenen

GENIAL DAGEGEN. 14. Jänner 2019

Johannes Hillje ist Politik- und Kommunikationsberater in Berlin und Brüssel. Er berät Institutionen, Parteien, Politiker, Unternehmen und NGOs.
Moderation: Robert Misik, Autor und Journalist

Critical Coverage: Reporting on Russia without Russiaphobia

RUSSIA ON THE WORLDSTAGE. 10. Jänner 2019
David Filipov, Executive Editor, Communications at Northeastern University
Anna Nemtsova, Moscow Correspondent for Newsweek & The Daily Beast
Andrew Roth, Moscow Correspondent for The Guardian
Moderation: Nina Khrushcheva, Professor of International Affairs, The New School